Radioprogramm

BR-Klassik

Jetzt läuft

BR-KLASSIK - Der Nachmittag

05.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

05.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (IV)

Christoph Graupner: Sonate G-Dur (Ars Musica Zürich); Louise Farrenc: Symphonie Nr. 2 D-Dur, Andante (Solistes Européens Luxembourg: Christoph König); Giovanni Battista Pergolesi: Violinkonzert B-Dur (Giuliano Carmignola, Violine; Orchestra Mozart: Claudio Abbado); Carl Maria von Weber: Andante e Rondo ungarese c-Moll, op. 35 (Hanno Dönneweg, Fagott; SWR Radio-Sinfonieorchester Stuttgart: Gregor Bühl); Camille Saint-Saëns: "Souvenir d'Italie", op. 80 (Geoffrey Burleson); Joseph Haydn: Symphonie Nr. 54 G-Dur, Finale (Academy of Ancient Music: Christopher Hogwood)

06.00 Uhr
Nachrichten, Wetter, Verkehr

06.05 Uhr
BR-KLASSIK - Allegro

Musik und Kultur erleben Mit Kathrin Hasselbeck 6.15 Kulturszene 6.40 Allegretto - Kulturnews 7.00 Nachrichten, Wetter, Verkehr 7.15 Kulturszene 7.40 Was heute geschah - der Musikkalender 8.12.1959: Ein Steinway-Mitarbeiter klopft dem Pianisten Glenn Gould freundschaftlich auf die Schulter - mit dramatischen Folgen Wiederholung um 13.30 und 16.40 7.55 BR-KLASSIK Adventskalender 8.00 Nachrichten, Wetter, Verkehr 8.15 Kulturszene 8.40 Kulturszene Freitag: 8.40 Zugabe Ausgewählte Beiträge

08.57 Uhr
Werbung

09.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

09.05 Uhr
BR-KLASSIK - Philharmonie

BR Franken Giovanni Battista Pergolesi: "La conversione e morte di San Guglielmo duca d'Aquitania", Sinfonia (Orchestra dell'Accademia Nazionale di Santa Cecilia: Antonio Pappano); Bohuslav Martinu: Serenade Nr. 2 (Philharmonisches Orchester Prag: Jirí Belohlávek); Carl Friedrich Abel: Konzert B-Dur (Bruno Delepelaire, Violoncello; Berliner Barock Solisten, Violine und Leitung: Kristof Polonek); Igor Strawinsky: "Pulcinella", Suite (Kammerorchester Basel: Christopher Hogwood) 10.00 Nachrichten, Wetter Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks Max Reger: Eine Ballettsuite D-Dur, op. 130 (Colin Davis); Claude Debussy: Fantasie (Carmen Piazzini, Klavier; Hans Richter); Johannes Brahms: "Haydn-Variationen", op. 56 (Wolfgang Sawallisch); Josef Suk: Streicherserenade Es-Dur, op. 6 (Mariss Jansons); Joaquín Turina: "Sinfonia sévillana", op. 23 (Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks: Jesús López Cobos)

12.00 Uhr
Nachrichten, Wetter, Verkehr

12.05 Uhr
BR-KLASSIK - Der Nachmittag

Stück für Stück genießen Mit Susanne Kruse In den Nachmittag mit Musik zum Genießen - Lassen Sie sich inspirieren! ca. 12.30 Was heute geschah - der Musikkalender 8.12.1959: Ein Steinway-Mitarbeiter klopft dem Pianisten Glenn Gould freundschaftlich auf die Schulter - mit dramatischen Folgen 13.00 Nachrichten, Wetter, Verkehr ca. 13.30 Das neue Album oder: Ihr Musikwunsch Die Telefonnummer für Ihr Wunschstück: 0800 - 77 333 77 (gebührenfrei) 14.00 Nachrichten, Wetter, Verkehr 15.00 Nachrichten, Wetter, Verkehr

16.00 Uhr
Nachrichten, Wetter, Verkehr

16.05 Uhr
BR-KLASSIK - Leporello

Musik und Kultur erleben Mit Falk Häfner 16.15 Kulturszene 16.40 Was heute geschah - der Musikkalender 8.12.1959: Ein Steinway-Mitarbeiter klopft dem Pianisten Glenn Gould freundschaftlich auf die Schulter - mit dramatischen Folgen 17.00 Nachrichten, Wetter, Verkehr 17.15 Kulturszene 17.40 Kulturszene Ausgewählte Beiträge

18.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

18.05 Uhr
BR-KLASSIK - Klassik-Stars

Tianwa Yang, Violine Camille Saint-Saëns: "Caprice andalous", op. 122 (Sinfonieorchester Malmö: Marc Soustrot); Niels Wilhelm Gade: Sonate d-Moll, op. 21 (Nicholas Rimmer, Klavier); Camille Saint-Saëns: "La muse et le poète", op. 132 (Gabriel Schwabe, Violoncello; Sinfonieorchester Malmö: Marc Soustrot); Maurice Ravel: "Pièce en forme de habanera" (Nicholas Rimmer, Klavier)

19.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

19.05 Uhr
BR-KLASSIK - Opernabend

Modest Mussorgskij: "Boris Godunow" Oper in vier Teilen In russischer Sprache Boris Godunow - Ildar Abdrazakov Fjodor - Lilly Jørstad Xenia - Anna Denisova Fürst Schujskij - Norbert Ernst Andrej Schtschelkalow - Alexey Markov Pimen - Ain Anger Grigorij Otrepiew - Dmitry Golovnin Warlaam - Stanislav Trofimov und andere Coro del Teatro alla Scala Orchestra del Teatro alla Scala Leitung: Riccardo Chailly Aufnahme der Eröffnungspremiere der Saison 2023 "Teatro alla Scala di Milano" vom 7. Dezember 2022 Kurz nachdem Verdis "Aida" in Kairo herauskam, kurz bevor Wagners "Ring"-Zyklus in Bayreuth uraufgeführt wurde: Da hob man in St. Petersburg die vielleicht bedeutendste russische Oper aus der Taufe: "Boris Godunow" von Modest Mussorgsky! Er fokussiert unsere Aufmerksamkeit auf das Innenleben eines von Halluzinationen und Schuldgefühlen geplagten Zaren. In der komplizierten Aufführungsgeschichte dieses "musikalischen Volksdramas" wird unterschieden zwischen diversen Bearbeitungen, auch zwischen dem "Ur-Boris" und dem wesentlich umfangreicheren "Original-Boris". Der Musikdirektor Riccardo Chailly und der dänische Regisseur Kasper Holten haben sich entschieden, für die Mailänder Inaugurazione (Spielzeiteröffnung) am Teatro alla Scala die erste Fassung der Oper von 1869 von neuem zur Diskussion zu stellen. In der Titelrolle agiert einer der heute profiliertesten Bassisten: Ildar Abdrazakov.

22.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

22.05 Uhr
BR-KLASSIK - Horizonte

Musik der Gegenwart Lera Auerbach: "Postlude", op. 47 b (La Pietà, Violine und Leitung: Angèle Dubeau); "I walk unseen" (Lola Descours, Fagott; Paloma Kouider, Klavier); "Icarus" (Bamberger Symphoniker: Stefan Solyom); "Ten Dreams", op. 45 (Lera Auerbach, Klavier); "Speak, memory" (Hilary Hahn, Violine; Cory Smythe, Klavier)

23.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

23.05 Uhr
BR-KLASSIK - Jazztime

All that Jazz Man merkt es nicht nur an den Lebkuchen im Verkaufsregal: Das Jahr eilt in großen Schritten voran und bereits im September wurden die ersten Weihnachtsalben rausgeschickt. Allerdings ist kaum etwas wirklich pfiffig Neues im Angebot und daher sei in dieser Runde nur ein charmantes Programm der Jazzrausch Bigband ausführlicher erwähnt. Außerdem geht es noch mehr zu feiern, den 70.Geburtstag von Mathias Rüegg zum Beispiel, einst Master Mind des Vienna Art Orchestra, inzwischen Mentor des kreativen Nachwuchses. Moderation und Auswahl: Ralf Dombrowski

00.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

00.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (I)

Präsentiert von BR-KLASSIK Max Bruch: Violinkonzert Nr. 1 g-Moll (Münchner Rundfunkorchester, Violine und Leitung: Henry Raudales); Jacques Offenbach: Vier Impressionen (Raphaela Gromes, Violoncello; Julian Riem, Klavier); Gustav Mahler: Symphonie Nr. 10 Fis-Dur (Münchner Philharmoniker: Christian Thielemann); Wolfgang Amadeus Mozart: Sonate e-Moll, KV 304 (Esther Hoppe, Violine; Alasdair Beatson, Klavier); Franz Schubert: Symphonie Nr. 4 c-Moll (Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks: James Conlon)

02.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

02.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (II)

Franz Adolf Berwald: Symphonie Nr. 4 Es-Dur - "Symphonie naïve" (Royal Philharmonic Orchestra: Ivor Bolton); Arnold Mendelssohn: "Moderne Suite", op. 79 (Elzbieta Sternlicht, Klavier); Carl Philipp Emanuel Bach: Flötenkonzert d-Moll, Wq 22 (Jacques Zoon, Flöte; Berliner Barock Solisten); Antonio Vivaldi: Sonate a-Moll, R 43 (Isabel Gehweiler, Violoncello; AljaĆŸ Cvirn, Gitarre); Henryk Wieniawski: Violinkonzert Nr. 1 fis-Moll (Itzhak Perlman, Violine; London Philharmonic Orchestra: Seiji Ozawa)

04.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

04.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (III)

Richard Wagner: "Siegfried-Idyll" (MDR-Sinfonieorchester: Christof Prick); Orlando di Lasso: "Psalmus Primus Poenitentialis" (Collegium Vocale Gent: Philippe Herreweghe); George Enescu: Kammersymphonie, op. 33 (Christoph Renz, Flöte; Roberto Baltar, Oboe; Mirjam Budday, Englischhorn; Ulf Guido Schäfer, Klarinette; Malte Refardt, Fagott; Daniel Adam, Horn; Fabian Neuhaus, Trompete; Kathrin Rabus, Violine; Anna Lewis, Viola; Nikolai Schneider, Violoncello; Jürgen Norman, Kontrabass; Markus Becker, Klavier)